Archiv für Mai 2010

Serbien: Rechte Gewalt gegen Gewerkschafter/innen

Kurz hintereinander erfolgten zwei Angriffe von Neonazis auf serbische Anarchosyndikalist/innen:
(mehr…)

Polen: Konferenz gegen FRONTEX

Anti-FRONTEX-Konferenz in Warschau

Anti-Frontex-Konferenz 2010
(mehr…)

Solidarität mit den griechischen Arbeiter/innen

Solidaritätsaufruf der Internationalen Arbeiter/innen-Assoziation (IAA):

In Griechenland findet eine Welle von Streiks, Aktionen und Demonstrationen statt und sie werden unter Umständen organisiert, die nicht nur für Griechenland dramatisch sind, sondern für den gesamten Globus. Die Ursachen für die Misere durch den heutigen Kapitalismus entstanden, der von der größten Krise seit der Großen Depression getroffen ist.
(mehr…)

Köln: Solidarität mit dem Generalstreik in Griechenland

Am 05. Mai 2010 fand in Griechenland ein landesweiter Generalstreik gegen die Sparpolitik der sozialistischen Regierung statt, zu dem die Gewerkschaftsdachverbände GSEE und ADEDY, sowie die kommunistische PAME und andere Gewerkschaften, aufgerufen hatten.


(mehr…)

Internationaler Kampf für Gewerkschaftsfreiheit

Die Sektionen der Internationalen Arbeiter/innen-Assoziation protestieren seit Monaten für Gewerkschaftsfreiheit und die Rechte der Arbeiter/innen. Unter anderem anlässlich der staatlichen Repression von Anarchosyndikalist/innen in Belgrad (ASI-IAA) und Berlin (FAU-IAA).

KRAS-IAA Moskau

(mehr…)

Köln: Sozialrevolutionärer Erster Mai

An der DGB-Bündnisdemo zum Ersten Mai 2010 beteiligten sich auch dieses Jahr das Anarchosyndikat Köln/Bonn und das Anarchistische Forum Köln. Gemeinsam mit Mitgliedern der FAU-IAA, der IWW und Erwerbsloseninitiativen zogen sie vom Hans-Böckler-Platz zum Heumarkt.

Erster Mai
(mehr…)