Internationaler Kampf für Gewerkschaftsfreiheit

Die Sektionen der Internationalen Arbeiter/innen-Assoziation protestieren seit Monaten für Gewerkschaftsfreiheit und die Rechte der Arbeiter/innen. Unter anderem anlässlich der staatlichen Repression von Anarchosyndikalist/innen in Belgrad (ASI-IAA) und Berlin (FAU-IAA).

KRAS-IAA Moskau


So hatte zum Beispiel die CNT-IAA in der spanischen Hauptstadt Madrid am 17. April 2010 zur Verteidigung der gewerkschaftlichen Vereinigungsfreiheit aufgerufen:
http://www.cnt.es/noticias/cronica-de-la-concentracion-en-defensa-de-la-asociacion-internacional-de-los-trabajadores

CNT-IAA Madrid

Sie protestierte damit gegen das gerichtliche Verbot, dass die FAU-IAA Berlin sich nicht mehr Gewerkschaft nennen dürfe, da ihr die „Sozialmächtigkeit“ fehle. Nun droht den Mitgliedern eine Geldbuße oder sogar Haftstrafe, da in den Statuten immernoch das Wort „Gewerkschaft“ vorkommt.

Auch in Paris und Toulouse gingen Genoss/innen der französischen CNT-IAA auf die Straße, um ihre Solidarität mit der berliner FAU-IAA öffentlichen Ausdruck zu verleihen.
http://www.cntaittoulouse.lautre.net/article.php3?id_article=363

CNT-IAA Toulouse

In Serbien stehen sechs Genoss/innen der ASI-IAA vor Gericht, weil den Gewerkschafter/innen ein (missglückter) Brandanschlag auf die Griechische Botschaft vorgeworfen wird. Der nächste Verhandlungstag ist der 16. Juni 2010…
http://anarchosyndikalismus.org/international/serbien/belgrader6/b6-prozess-maerz/

Außerdem kämpft die IAA mit Solidaritätsaktionen gegen die staatliche Repression, unter der die ukrainische Studierendengewerkschaft Pryama Diya (Direkte Aktion) zu leiden hat.
http://iwa-ait.org/?q=node/33
So fand beispielsweise in Moskau eine Solidaritätsversammlung der KRAS-IAA am 21. April 2010 statt (Foto: siehe oben).

Außerdem unterstützt die IAA ihre portugiesische Sektion (AIT-SP) im Kampf für die Angeklagten im Gerichtsprozess gegen die „Lissabon 11″, die auf einer Antifademonstration festgenommen wurden.
http://iwa-ait.org/?q=node/24
http://www.lottadiclasse.it

Siehe auch:

„Spanien: Proteste für Gewerkschaftsfreiheit in Deutschland“
http://anarchosyndikalismus.blogsport.de/2010/03/19/spanien-proteste-fuer-gewerkschaftsfreiheit-in-deutschland/

Themenseiten „Belgrader 6″
http://anarchosyndikalismus.blogsport.de/category/belgrader-6/
und
http://anarchosyndikalismus.org/international/serbien/belgrader6/

Dieser Text ist gemeinfrei bei Nennung der Webseite http://anarchosyndikalismus.blogsport.de