Archiv für September 2012

Spanien: regionaler Generalstreik und Repressionen

Seit den Morgenstunden des 26.09. hat die anarchosydikalistische CNT-IAA gemeinsam mit anderen Basisgewerkschaften in verschiedenen Städten des Baskenlandes und Navarra gestreikt. In Donostia (San Sebastian) haben Mitglieder an den frühmorgentlichen Streikkundgebungen teilgenommen, wobei es einige unschöne Situationen wegen der Anwesenheit der Polizei gab. Die CNT ist später in der Haupt-Streikdemonstration mitgelaufen und hat am Abend noch Demonstrationen in Donostia, Bilbao, Gasteiz und Irunea abgehalten.
CNT-IAA Santander 29.09.2012
(mehr…)

Kölner Erwerbslose protestieren in Dortmund

Auch Erwerbslose aus Köln haben sich im Rahmen eines Antifa-Camps an den Protesten beim JobCenter Dortmund beteiligt. Am 28.08.2012 protestierten sie gegen Armut und Kontrolle durch die Hartz-Gesetze, sowie gegen die prekäre Lage von Flüchtlingen.

JobCenter Dortmund

Bericht der KEAs
http://www.die-keas.org/antifacamp