Archiv für Februar 2013

Brasilien: Freie Fahrt in Araxa!

Die Confederação Operária Brasileira (COB-IAA), Mitglied der anarchosyndikalistischen Internationale in Brasilien, kämpft in der Stadt Araxá im Bundesstaat Minas Gerais für einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr. Seit Monaten organisiert die Gewerkschaftsinitiative Proteste und Demonstrationen gegen die Stadtverwaltung und die Firma Vera Cruz, welche der armen Bevölkerung durch hohe Fahrpreise eine Mobilität unbezahlbar machen.

Bus-Boykott 2013

(mehr…)