Archiv für September 2013

Polen: Gewerkschaften protestieren gegen Regierungspolitik

Hunderttausende Gewerkschafter/innen sind am 14. September 2013 zu der größten Protestdemonstration in Polen seit dem Ende des Staatskapitalismus imJahr 1989 zusammengekommen. Trotz eines Mitgliederbeschlusses zum angekündigten Streik gegen die gewerkschaftsfeindliche Politik der polnischen Regierung haben ihre Vertreter/innen aber keine Arbeitsniederlegung durchgeführt.

(mehr…)

Portugal: Soli-Aktionen bei Minipreço erfolgreich

Am Abend des 25. Juli 2013 fanden Protestaktionen in den Städten Porto, Lissabon und Faro statt, um Solidarität mit den vier Arbeiter/innen der Supermarktkette „Minipreço“ zu zeigen. Wegen ihrer Teilnahme an dem Generalstreik vom 27. Juni waren sie von ihrem Arbeitgeber in andere Filialen zwangsversetzt worden. Zu den Unterstützungsaktionen war von solidarischen Menschen im Internet aufgerufen worden.
(mehr…)